Appaloosa Europameisterschaft 08-11 Oktober 2015, Mooslargue

English Version


Hauptsponsoren

Häufig gestellte Fragen

  • Was brauche ich um mit dem Pferdeanhänger durch die Schweiz zu fahren?
    Um Pferde durch die Schweiz zu transportieren empfehlen wir ein Carnet ATA Dokument für den Zoll. Das Carnet ATA bekommt man entweder direkt von der lokalen Handelskammer oder allenfalls von einem Speditionsunternehmen. Zusätzlich benötigt man ein amtliches Gesundheitszeugnis (Anhang B) für jedes transportiere Pferd.

  • Sind die Jackpot Klassen offen für Pferde aller Rassen?
    Nein, auch die Jackpot Klassen sind ausschliesslich für Appaloosa Pferde.

  • Darf ich mit einem Senior Pferd in Hackamore/Snafflebit Klassen starten?
    Nein, Hackamore/Snafflebit Klassen sind nur für Junior Pferde, also für maximal 5 Jährige Pferde.

  • Muss bei den Jugentlichen das Pferd in Familienbesitz sein um teilnehmen zu dürfen?
    Nein, Jugentliche dürfen in den Youth Klassen auch mit Pferden starten die nicht in Familienbesitz sind. Jedoch bekommen sie in diesem Fall vom ApHC keine Punkte gutgeschrieben. Sie sind aber trotzdem Startberechtigt und können auch Europameister sowie All Around Champion werden mit dem fremden Pferd.

  • Darf ich mit einem Jährling in Showmanship st Halter starten?
    Ja, in Showmanship at Halter gibt es für Pferde keine Altersbeschränkung. Auch Weanlinge dürfen bereits Showmanship at Halter starten, vorausgesetzt das Turnier findet nach dem 20. Mai statt.

  • Wie alt ist ein Junior Horse?
    In Junior Klassen dürfen Pferde bis und mit fünfjährig starten. Das gleiche gilt für Hackamore/Snafflebit Klassen. Für das Alter vom Pferd ist ausschliesslich der Jahrgang entscheidend nicht das Gebutsdatum.

  • Darf ich bereits mit einem zweijährigen Pferd gerittene Klassen starten?
    Ja, vorausgesetzt das Turnier findet nach dem 20. Mai statt. Zweijährige dürfen in allen gerittenen Klassen starten, ausser Open Senior.

  • Darf ich mit einem Jährling in Hunter in Hand starten?
    Ja, Hunter in Hand zählt zu den Halter Klassen, da gibt es keine Altersbeschränkung. Auch Wenlinge dürfen Hunter in Hand starten.

  • Wie alt ist ein Senior Horse?
    Ein Senior Horse ist sechsjährig oder älter (der Jahrgang ist entscheidend, nicht das Geburtsdatum).

  • Dürfen Jugendliche in Non Pro Klassen starten?
    Nein, in Non Pro darf man erst ab 19-jährig starten (Jahrgang ist entscheidend) bis und mit 18-jährig darf man nur in Youth und Open Klassen starten.

  • Kann ich die ApHC Mitgliedschaft an der Show beantragen?
    Ja, die ApHC Mitgliedschaft kann dierkt am Turnier gemacht werden.

  • Ich habe keine aktuelle Non Pro Karte, kann ich diese am Turnier beantragen?
    Ja, auch die Non Pro Karte kann man am Turnier beantragen.

  • Darf man in Youth Klassen mit einem Hengst mitmachen?
    Nein, in Youth Klassen sind nur Wallache und Stuten zugelassen.

  • Kann man am Turnier noch Klassen Nachmelden?
    Ja, wenn die Pferd/Reiter Kombination bereits gemeldet ist kostet eine Nachmeldung am Turnier 10 EUR pro Klasse zusätzlich.

  • Kann man am Turnier noch Klassen Ummleden?
    Ja, Ummledungen kosten 10 EUR pro Klasse.

  • Stehen Schubkarren und Mistwerkzeuge zur Verfügung
    Nein, in Mooslargue stehen keine Schubkarren und auch keine Mistwerkzeuge zur Verfügung. Bei Bedarf müssen diese von den Teilnehmern selber mitgebracht werden.

  • Darf man als Non Pro (Amateur) in den Open Klassen starten?
    Ja als Non Pro darf man in den Open Klassen starten. Die Open Klassen sind offen für alle (Profis, Non Pros, Youth). Mit einem Start in den Open Klassen riskiert man auf keinen Fall seinen Non Pro Status zu verlieren. Die Unterscheidung zwischen Profis und Amateuren definiert sich im wesentlichen dadurch ob man Geld dafür annimmt Pferde zu Trainieren, Vorzustellen, Reitstunden zu geben usw. Entscheidend ist ob man für solche Diensleistungen bezahlt wird, ist dies der Fall ist man ein Profi und darf nicht in den Non Pro Klassen starten. Ansonsten stehen einem die Non Pro und auch die Open Klassen zur Verfügung.

  • Darf man mit einer Turniermitgliedschaft (Limited Participation Membership) an der Europameisterschaft mitmachen?
    Nein, ab 2015 gibt es leider vom ApHC keine Limited Participation Membership mehr. D.h. ab 2015 müssen alle Starter und Besitzer eine aktuelle reguläre ApHC USA Mitgliedschaft besitzen um an der Europameisterschaft teilzunehmen.


Sponsoren