Appaloosa ganz vorne dabei in den Ranch Horse Disziplinen

Unter der Konkurrenz waren viele bekannte Namen, wie Hansruedi Baumann, Marianne König, Christian Droz oder Yvonne Heinzer zu finden. Im Ranch Trail belegte das Paar den 8. Rang. Im Ranch Sorting, wo es gilt, innerhalb von 120 Sekunden 9 Rinder in der vorgegebenen Reihenfolge von einem Pen in ein anderes zu sortieren, belegte Urs Artho mit Smart King Olena den 4. Platz. Im Ranch Cutting zeigte Olena sein Cow Sense und erreichte sogar den 3. Platz gleich hinter Thomas Gerber und Hansueli Baumann. Im Ranch Roping demonstrierten vorab Hansueli Baumann und Christian Droz ihr Können mit dem Rope. In dieser Disziplin wurde vieles entschieden, da sich dort die beiden 9 bzw. 10 Punkte sichern konnten, während sich dort die Mehrzahl der Teilnehmer für den obligatorischen Joker entschied, welcher die Punktzahl in dieser Diziplin für diese halbierte. Tja, als richtiger Cowboy sollte man schon ein paar trickreiche Wurftechniken beherrschen ;-)

All Around reichten die tollen Platzierungen zum 4. Schlussrang hinter Hansueli Baumann mit Taco Hickory, Thomas Gerber mit Cute Freckle Hickory und Yvonne Heinzer mit Erwin Pat Bars. Am Start waren insgesamt 14 Reiter-/Pferdpaare, wovon sich 10 fürs Finale qualifizierten. Herzliche Gratulation zu diesem riesen Erfolg!!!